Verein

1993-2003 Route des Arsenaux

Junge Aktivisten besetzen ein unbewohntes Gebäude im Zentrum von Freiburg, um ein neues Kulturangebot auf die Beine zu stellen: Die Geburt des Nouveau Monde, ein Raum für Experimente und Entdeckungen. Raphaël Kummer übernimmt die Direktion für 13 Jahre.

2003 Ein Feuer zerstört die Räumlichkeiten des Nouveau Monde

route des arsenaux

Es ist der Beginn von vier unsicheren Jahren. Um die zukünftigen Projekte zu finanzieren, stellt der Verein im Winter 2003 eine wanderne Konzertserie auf die Beine - die " burning tour " durch die ganze Schweiz.

2004-2006Espace Moncor

Das Nouveau Monde bezieht provisorisch in die Räumlichkeiten Moncor nach Villars-sur-Glâne. Dies bietet die Möglichkeit zur Umstrukturierung und Professionalisierung. Freiweillige und Festangestellte sorgen dafür, dass der Konzertsaal vor neuem Elan strotzt. Während zwei Jahren wird hier der Platz des Nouveau Monde sein.

2007Ancienne Gare

Ancienne gare

Wiedergeburt des Nouveau Monde im neuen Kulturzentrum der Stadt Freiburg, l'Ancienne Gare. Die Lokalitäten verfügen über einen komplett modulierbaren Konzertsaal mit 300 Stehplätzen, und auf die entsprechenden Bedürfnisse ausgerichtete Büros. Es ist der Beginn eines neuen Abschnitts für den Verein.

Die Generalversammlung

Die Generalversammlung besteht aus Mitgliedern des Vereins. Sie kümmert sich um den Erhalt der Linie des Kulturzentrums, in dem sie die grundsätzliche Ausrichtung koordiniert.

Das Komitee

Das aus Freiwiligen bestehende Kommitee wird von der Generalversammlung gewählt, und überwacht die Ausführung des Vereins und die Auslegung der Statuten.

Aurélie Gunter - Präsidentin - Grafikerin

Florence Delley - Vizepräsidentin - Buchhalterin

André Gurtner Technischer Assistent beim Bundesamt für Gesundheit

Aline Mondin Personalleiter

Jérôme Berbier Designer

Letitsia Fleury Lehrerin

Lise-Marie Graden Anwältin, Vorsteherin des Amtes für Justiz des Kantons Freiburg

Fabien Boissieux Aufsuchender Sozialarbeiter und Koordinator der “Fête de la musique”

Le Nouveau Monde ist

Regionale & Internationale Konzerte

Profi- & Amateur-Theater

Familienspektakel: chocolat show, cine kids, disco kids

Residenzen & Künstlerische Kreationen

Feste & Parties

Konferenz

Tanz