Konzert

WOODI (CH) // Vernissage + Afra Kane (CH)

Soul Hip-Hop Jazz
Konzert
Türöffnung 21:00 | Beginn 21:30

Der Event wird unterstützt vom Staat Fribourg
WOODI (CH) // Vernissage
+ Afra Kane (CH)
Konzert | Soul Hip-Hop Jazz
Türöffnung 21h | 7.5.- Member, 15.- normal, Solipreis 25.-

Nach zwei Jahren, in welchem sich WOODI der Komposition, dem Schreiben und der Produktion gewidmet hat, ist sie stolz darauf "On peut le faire" zu enthüllen. Für ihre Vernissage wird WOODI in Fullband-Montur auf die Bühne treten.

WOODI erzählt von einer Welt, in der die Melodien zwischen Höhen und Tiefen, Selbstbewusstsein und Sehnsucht flanieren. Inspirationen aus Jazz, Hip-Hop und R'n'B kommen zu den introspektiven Balladen hinzu, die die französische Sprache so gut unterstreicht. "On peut le faire" ist ein roter Faden zwischen Gemütszuständen, die mit Unklarheiten besät sind, und leichten Empfindungen, die das pure Glück mit sich bringen. Das 2018 in Freiburg ansässige Projekt wurde von Margie Clément ins Leben gerufen, einer Autorin, Komponistin und Interpretin, deren Einflüsse von Hip-Hop über Chanson bis hin zu Soul und Folk reichen. Im Zuge der Begegnungen schliesst sich Daniel Hernandez an, Jazzpianist und Komponist, auf der Bühne und im Studio, um das Zweiergespann im Herzen von WOODI zu bilden.

Afra Kane, Gewinnerin des Montreux Jazz Talent Award 2019, ist eine italienische Pianistin, Sängerin und Komponistin, die in der Schweiz lebt. Sie hat einen vielfältigen musikalischen und kulturellen Hintergrund, der sich aus verschiedenen Einflüssen der klassischen Musik, Jazz, Motown und Afro-Gospel ergibt. Ihre Musik ist eine wunderschöne Mischung aus Jazznuancen, eingebettet in klassischen Einflüssen, die durch eine kraftvolle Stimme ausgeglichen werden.

https://woodimusic.com/

https://www.afrakane.com/