Konzert

L’Orchestre Tout Puissant Marcel Duchamp (CH) + Mount Kōya (CH)

Das Nouveau Monde und La Spirale präsentieren :
Afro Free Jazz Post-Punk Avant-Pop Rock Psyché
Türöffnung 21:00 | Beginn 21:30
Ticket
20.00CHF

Das Nouveau Monde und La Spirale präsentieren :
L’Orchestre Tout Puissant Marcel Duchamp (CH)
+ Mount Kōya (CH)

After DJ Gioul
Konzert | Afro Free Jazz Post-Punk Avant-Pop Rock Psyché
Türöffnung 21h | 20.- im Vorverkauf , 23.- an der Abendkasse

Einlass mit Covid-Zertifikat = geimpft oder negativer Test weniger als 48 Stunden alt
Mehr Infos unter:
https://www.h-fr.ch/de/coronacheck-hfr


Wir haben ein Monster geschaffen: Was für ein Plateau! Beinahe unmöglich, diesen Abend zu definieren. Sicher ist: Wenn du atypische Projekte, tanzbare Trance und Ambient-Wahnsinn magst, ist dies die Nacht für dich

Das 2006 gegründete Orchestre Tout Puissant Marcel Duchamp ist ein gross angelegtes Projekt. Als echtes Orchester konzipiert, hat sich die Größe des Ensembles im Laufe der Zeit verändert. Das Ensemble, welches heute 12 Mitglieder zählt (früher waren es 14, zu Beginn 6), ist durch Europa getourt und hat bewiesen, dass die Formel "je mehr, desto lustiger" noch nie so bewiesen wurde wie auf der Bühne. Das Ergebnis ist ein kraftvoller, experimenteller, instabiler und furchtbar lebendiger, organischer Sound. Diese Merkmale lassen sich auf "We're OK. But We're Lost Anyway" finden, dem fünften Werk der Band. Es besteht aus zwölf Musikern, die aus ihren jeweiligen Biotopen ausgerottet wurden, und entwickelt eine sich wiederholende Musikalität, die in aufeinander folgenden Wellen ein Gefühl der Trance erzeugt. Ihr einzigartiger Sound, der Free Jazz, Post-Punk, High Life, Brass Band, symphonische Mischungen und Krautrock miteinander verbindet, überschreitet die Grenzen der Genres.

Mount Kōya. Die Ruhe vor, während und nach dem Sturm. Tiefe Schwingungen, die das Imaginäre mit der Erde und die riesigen Felsen der Höhen mit den Kieselsteinen der Bäche in der Ebene verbinden. Neo-psychedelischer Rock vom Genfer See. Kurz gesagt, der Mount Kōya ist ein großer psychedelischer Schlag ins Gesicht!

Die Nacht geht weiter mit Tanzen dank DJ Gioul (ihr kennen ihn!), zwischen Groove, Jazz & Tropical Vibes.

https://otpmd.ch/

https://mtkoya.bandcamp.com/

https://www.mixcloud.com/djgioul/