Evénement Bilingue / Zweisprachiges Ereignis

aller-retour – Festival für Übersetzung und Literatur*

Festival
Türöffnung 14:30 | Beginn 14:30
Ticket
10.00CHF

aller-retour – Festival für Übersetzung und Literatur*
Festival
Ab 14h30 | Freier Eintritt während des Tages, 10.- ab 20h

*Wir bitten Sie im Vorfeld, die Schutzmassnahmen zu COVID-19 sorgfältig durchzulesen:*
https://nouveaumonde.ch/de/informations-covid-19

 

Alle zwei Jahre organisiert die ch Reihe in Zusammenarbeit mit Partnerorganisationen eine Literaturveranstaltung, bei der das Übersetzen als Kunstform und Handwerk im Mittelpunkt steht. Die nächste Ausgabe ist am Samstag, 6. März 2021 in Fribourg/Freiburg zu Gast.
Am Festivalort Ancienne Gare / Nouveau Monde erwarten Sie am Nachmittag Veranstaltungen zu verschiedenen Formen des Übersetzens:

Wie übersetzt man die Spannung in einem Krimi?
Welche Regeln gelten bei der Übersetzung für die Bühne?
Wie überträgt man literarische Texte in Bilder?
Welches sind die Grenzen und Vorteile der maschinellen Übersetzung?
Welche Herausforderungen gilt es bei der Übersetzung emotional dichter Texte zu meistern?
Welche Rolle kommt der Übersetzung bei der Neubewertung eines Textes zu?

Eine «Gläserne Übersetzerin» überträgt live einen unveröffentlichten Text unter Einbezug des Publikums. Alle sind eingeladen, ihre Vorschläge einzubringen. Abgerundet wird das Festival mit einem Podiumsgespräch über Fragen der Identität und der Integration, immer in Bezug auf die Übersetzung, sowie einem musikalischen Ausklang aus Indiepop und Rap.

Das Programm des Festivals auf PDF !


Für mehr Informationen: www.aller-retour.ch


*ausserhalb der Saison