Konferenz

Impfungen – lebensrettend oder schädlich? (Fr)

mit Universität Freiburg
Konferenz
Türöffnung 18:00 | Beginn 18:00
Eintritt Frei

Impfungen – lebensrettend oder schädlich? (Fr)

18h00-19h30 | Eintritt Frei

 

Warum polarisiert das Thema Impfungen? Wie funktionieren Impfstoffe und sind sie heute wirklich notwendig? Dieses Wissenschaftscafé greift die wissenschaftlichen Grundlagen dieser Praxis auf und behandelt die damit verbundenen Ängste und Unsicherheiten.

 

Mit:

Christian Chuard, Facharzt für Infektionskrankheiten, Kantonsspital Freiburg (HFR)

Christian Repond, pharm. FPH, président des pharmaciens du Canton de Fribourg

Virginie Masserey Spicher, Leiterin der Sektion Infektionskontrolle und des Impfprogramms des Bundesamtes für Gesundheit (BAG)

Pascal Wagner, lecteur en psychologie, Unifr

Moderator: Beat Sottas, Direktor von Sottas formative works