Konzert

A-WA (ISR/YEM) + EILA (CH)

In Zusammenarbeit mit la Spirale
Traditionneller Gesang, Hip-Hop Electro
Türöffnung 20:00 | Beginn 20:30
Ticket
25.00CHF

Türöffnung 20h, Beginn 20h30 | 25.-

A-Wa besteht aus drei Schwestern, Tair, Liron und Tagel Haim. Sie machen aus der Stimmung der Wüste und dem jemenitischen Folk eine moderne, urbane Version, die vom World-Electro geprägt ist. Die Gruppe wurde von Tomer Yosef von Balkan Beat Box entdeckt, der die gleichen Wurzeln wie die Haim Sisters hat. Ihr Repertoire ist von Liebesliedern und politischen Themen geprägt und von der jüdisch-jemenitischen Folklore inspiriert. Gesungen wird diese Musik in einem arabischen Dialekt, wie er im Jemen gesprochen wird. Nachdem sie am Festival Les Georges 2017 alle von sich überzeugt hatten, kommen sie nun zurück zu uns, um ihr neues Album «Bayti Fi Rasi» zu präsentieren, das am 31. Mai erscheint.

Eïla ist ein Frauenchor aus Freiburg, der traditionelle und folklorische Gesänge aus allen Ecken und Winkeln der Welt interpretiert. Ein sehr persönlicher Moment, dem es nicht an Intensität fehlt. Genau das richtige, um die richtige Stimmung für den Anfang dieses wundervollen Abends zu schaffen.

https://www.a-wamusic.com/

https://www.facebook.com/EilaFemmes/

j

Gratis mit der Karte 20Jahre100Franken
(www.20ans100francs.ch)