Konferenz

Ist die katholische Kirche antikapitalistisch?

mit Universität Freiburg
Türöffnung 18:00 | Beginn 18:00
Eintritt Frei

Ist die katholische Kirche antikapitalistisch?
mit Universität Freiburg

18h00-19h30 | Eintritt Frei

Wie steht die Kirche zum Kapitalismus? Je klarer die Position zu Familie und Sexualität, umso kryptischer die Beziehung zum Geld. Warum? Unsere Expert_innen beschäftigen sich mit dieser Frage aus der Innenperspektive, bringen ihren wirtschaftlichen Blick mit ein und überlegen, wie christlicher Glaube und Marktwirtschaft in Einklang gebracht werden können.

 

Mit:

Jacques Benoît Rauscher, Doktorassistent, Departement für allgemeine Moraltheologie und Ethik, Unifr

Paul H. Dembinski, Professor am Lehrstuhl für International Strategy and Competition

Charles Morerod, Bischof der Diözese Lausanne, Genf und Freiburg

Eric Collomb, Direktor von Zumwald, Grossrat und Vice-Präsident CVP Freiburg

Moderator: Pierre Meyer, Chefredaktor, RadioFR