Konzert

Cadillac (Stupeflip Crou) (F) + Sept Scaroles (CH)

After DJ Ricklou
Rap Rock Electro
Türöffnung 21:00 | Beginn 21:30

Türöffnung 21h00 | 23.- im Vorverkauf, 25.- Abendkasse

Am nächsten Tag ist ein Feiertag!

 

Der Lieblingskomplize des grossen Magiers von Stup Crou, Cadillac, ist schon seit Beginn Teil des Abenteuers. Er hat seine Fabeln und seine Raps beigesteuert, Videoaufnahmen realisiert, Auftritte mit Licht und Ton versehen und bei einem bemerkenswerten Teil der Discografie der mysteriösen aber doch populären Band mitgewirkt. Heute emanzipiert sich Cadillac mit seinem Soloalbum «Originul» von Stupeflip. Auf diesem Album hat er alle Tracks selber geschrieben und realisiert. Für manche Songs hat er andere Mitglieder von Stup mobilisiert. Ein völlig verrücktes Universum, das nicht einzuordnen ist und eine Nähe schafft, die ihm eine unvergleichliche Fangemeinde gesichert hat. Stupeflip macht nichts wie alle anderen, sie zerhacken rohen Rap, schmutzigen Rock, Hardcore, bunten Punk und kranken Electro. Das Projekt von Cadillac führt diesen wohlwollenden Terrorismus weiter und kommt wie gerufen, um den Hunger der streitlustigen Legionen des Crou zu stillen. Das Virus breitet sich aus, noch immer und immer weiter.

Sept Scaroles ist RAP (Rhythm and Poetry), der französische Sprichwörter verdreht, über bad boys staunt und die Armen rühmt. Sept Scaroles ist die unverschämte Mischung aus Hip-Hop und einer respektlosen, afrikanischen Variation des Electros (AfroHouse, Soukouss, Funana). Tropische Gitarren, die in einem Feuchtgebiet digitalisiert wurden, tragische Geigen wie aus den Spaghettiwestern und Synthesizer auf der Flucht. Sept Scaroles versuchen zu verstehen, warum twerken feministisch ist und nutzen ihre Entlassung aus dem Gefängnis, um eine Umfrage über die kulturelle Aneignung durchzuführen.
 

https://www.facebook.com/c4di114c/

https://septscaroles.bandcamp.com/

 


 

Gratis mit der Karte 20Jahre100Franken
(www.20ans100francs.ch)

Pictures

Images