Konferenz

«Bellechasse. Unterdrückte Stimmen – Administrative Versorgungen in Freiburg»

präsentiert von der Unabhängigen Expertenkommission (UEK)
Vortrag und Lesung
Türöffnung 18:00 | Beginn 18:00

18h | Eintritt frei

Administrativ versorgte Personen haben schriftliche Spuren hinterlassen. Ihre Lebensgeschichten finden sich in Verhörprotokollen oder in Briefen, die in den Archivdossiers aufbewahrt werden. Diese Veranstaltung gibt jenen Personen eine Stimme, die in den Anstalten von Bellechasse interniert waren und die sich nicht mehr selbst äussern können.

«Administrative Versorgungen in Freiburg», Vortrag von Anne-Françoise Praz (Mitglied UEK/Professorin Universität Freiburg) | Szenische Lesung von Briefen aus Bellechasse von Anne Jenny und Samuel Braun (Schauspieler)

Eine gemeinsame Veranstaltung auf Deutsch und Französisch der UEK Administrative Versorgungen, der Société d’Histoire du Canton de Fribourg und dem Deutschen geschichtsforschenden Verein des Kantons Freiburg

 

https://www.uek-administrative-versorgungen.ch/veranstaltungen